AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen und Teilnahmebedingungen für Trainings, Seminare und Coachings

Die nachstehenden allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Veranstaltungen, die von RENATE M. EBERT | Projektmanagement und Training durchgeführt werden. Soweit einzelvertragliche Regelungen bestehen, welche von den Bestimmungen dieser AGB abweichen oder ihnen widersprechen, haben die einzelvertraglichen Regelungen Vorrang.

# 1     Leistungen

RENATE M. EBERT | Projektmanagement und Training bietet Seminare, Workshops, Schulungen und Coaching an. Diese Leistungen werden als Präsenzseminare, als Online-Veranstaltung und als persönliches und individuelles Coaching erbracht. Die genaue Beschreibung und Auflistung des Leistungsangebotes und deren Inhalte sind auf der Internetseite zu finden.

# 2     Anmeldung

# 2.1   Anmeldung zu Präsenzseminaren
Die Anmeldung des Kunden erfolgt über die vorbereiteten Formulare auf unserer Webseite. Mit dem Absenden des Teilnahmeformulars ist Ihre Anmeldung verbindlich und wird in der Reihenfolge es Eingangs von uns gebucht. Gleichzeitig erhalten Sie mit wenige Minuten nach Ihrer Anmeldung per E-Mail Ihre Teilnahmebestätigung und die Rechnung.

# 2.2   Anmeldung zu einem persönlichen oder Online-Coaching oder persönlichen Beratungsgesprächen
Hier werden die Termine individuell direkt zwischen Ihnen und uns telefonisch oder per E-Mail vereinbart und bestätigt.

# 3     Preise und Zahlung

Alle angegebenen Preise - sofern nicht anders angegeben - verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt. von akutell 19 %. Der in der Rechnung ausgewiesene Gesamtbetrag inkl. MwSt. ist der Überweisungsbetrag.
Die Rechnung erhalten Sie unmittelbar nach der Anmeldung mit der Teilnahmebestätigung. Die Zahlung der Teilnahmegebühren hat immer im Voraus (Vorkasse) per Banküberweisung zu erfolgen. Der Rechnungsbetrag ist zahlbar innerhalb von 5 Werktagen nach Erhalt der Teilnahmebestätigung und der Rechnung. Bei einer Zahlungsverzögerung von ca. 10 Tagen sind wir leider gezwungen, Ihre Teilnahmebuchung zu stornieren und den Seminarplatz wieder verfügbar zu machen.
 
Bankverbindung für die Teilnahmegebühren:
Kontoinhaber     Renate M. Ebert
IBAN     DE98 5085 2553 0016 0665 40
BIC       HELADEF1GRG
Kreissparkasse Groß-Gerau

Die Preise für individuelle Beratungen und persönliches Coaching werden nach Umfang der Leistungen im Einzelnen vereinbart. Die beschriebenen Zahlungsmodalitäten sind hier ebenfalls gültig.

# 4     Vertretung - Umbuchung - Stornierung

# 4.1   Vertretung
Sollten Sie den gebuchten Seminartermin nicht wahrnehmen können, haben Sie die Möglichkeit, die Teilnahme an eine andere Person zu übertragen

# 4.2   Umbuchung
Können Sie den gebuchten Seminartermin nicht wahrnehmen besteht neben der Vertretungsregelung die Möglichkeit, das gleiche Seminar zu einem anderen Veranstaltungstermin umzubuchen. Die Mitteilung muss in schriftlicher Form (E-Mail) erfolgen.

# 4.3   Stornierung
Sie können Ihre Seminarteilnahme jederzeit stornieren. In diesem Fall beachten Sie bitte, dass wir eine Bearbeitungsgebühr erheben:
- Stornierungen bis 4 Wochen vor dem Veranstaltungsbeginn: 85,-- € zzgl. MwSt. (101,15 € inkl. MwSt.)
- Bei Stornierungen in weniger als 4 Wochen vor Seminarbeginn müssen wir leider die volle Teilnahmegebühr berechnen. Dies gilt auch bei Nichterscheinen des angemeldeten Teilnehmers. Nutzen Sie darum die unter # 4.1 und # 4.2 beschriebenen Optionen.
Bitte denken Sie auch daran, Hotelbuchungen ebenfalls zu stornieren.

# 5     Absage von Veranstaltungen

Sollten die angebotenen Veranstaltungen eine zu geringe Nachfrage haben oder die Teilnehmerzahl nicht die erforderliche Mindestzahl erreichen, behalten wir uns das Recht vor, diese abzusagen. Das gilt auch für eine plötzliche Erkrankung des Referenten oder für jegliche Art höherer Gewalt (z.B. Wetterbedingungen). In diesem Fall werden die bezahlten Teilnahmegebühren komplett zurückerstattet. Alternativ kann sich der Teilnehmer auf ein Folgeseminar umbuchen lassen.
Haftungs- und Schadenersatzansprüche sind ausgeschlossen. Das gilt auch für die Buchung von Flug-/Bahntickets und Hotelzimmer.

# 6     Änderungsvorbehalte

Sofern wir es für erforderlich halten, sind wir berechtigt, Inhalte, Methoden oder Organisation vor und während der Veranstaltungen (z.B. aufgrund rechtlicher Veränderungen) zu ändern oder abzuwandeln. Dabei wird natürlich die Zielsetzung der jeweiligen Veranstalung beibehalten. Das gilt auch für Schulungsunterlagen, die zur Verfügung gestellt werden. Hier sind Haftungsansprüche hinsichtlich Vollständigkeit, Aktualität und Korrektheit der Inhalte ausgeschlossen.

# 7     Copyright für Lehrmaterialien

Die von uns für Veranstaltungen erstellten Schulungsunterlagen unterliegen dem gesetzlichen Copyright und sind geistiges Eigentum von RENATE M. EBERT | Projektmanagement und Training. Davon ausgenommen sind Inhalte, die von anderen Urhebern übernommen und integriert sind. Diese Unterlagen und Lehrmaterialien dürfen nicht ohne unsere Genehmigung an Dritte verteilt, veröffentlicht, kopiert oder in irgendeiner Form digital publiziert (z.B Veröffenltichen im Internet) werden. Lehrmaterialien, die Inhalte von anderen Urhebern einschliessen, unterliegen einem völligen Weitergabeverbot.

# 8     Widerrufsbekehrung und Widerrufsrecht

Ausführliche Einzelheiten zur Widerrufsbelehrung finden Sie hier.

# 9     Schlussbestimmungen

An einem "Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle" wird nicht teilgenommen.
Gerichtsstand ist 65328 Rüsselsheim.

(Stand Juli 2022)

© Ebert Projektmanagement und Training