• Startseite
  • Seminare und Workshops
  • Zeitmanagement

Zeitmanagement

Das Zeitmanagement im Rahmen eines Projektes umfasst folgende Faktoren:

  • die Erstellung von Zeit- und Aufgabenplänen
  • der Zeitaufwand eines Projektes
  • sämtliche  Projektaktivitäten
  • die Überwachung von Terminen und Fristen
  • regelmäßige Kontrollen des Projektverlaufes
  • die Steuerung des Projektverlaufes
  • die erzielten Projektfortschritte
  • der Einsatz von Tools und Methoden
  • das Einhalten von Abschlussfristen

Der gezielte Einsatz von Zeitmanagement schafft einen reibungslosen Ablauf des Projektes im Sinne der Zielsetzungen bei Abläufen und Terminen. Ein professionelles Zeitmanagement bereitet auch die Basis dafür, dass Projekte im Rahmen der definierten Zeit- und Aufgabenpläne pünktlich und erfolgreich ausgeführt und abgeschlossen werden. Ein methodisches Zeitmanagement gibt Ihnen sofort Antworten auf die Fragen:

  • Wie ist der aktuelle Projektstatus in Hinblick auf Aktivitäten, Termine, Fristen?
  • Liegen alle Aktivitäten noch innerhalb der Zeitpläne und Zieltermine?
  • Laufen die geplanten und festgelegten Aktivitäten noch im Rahmen der Planung?
  • Wie sieht der Status der eingesetzten Ressourcen und Budgets aus?

Dieser Workshop bietet aber nicht nur im Businessbereich erfahrbaren Nutzen, er richtet sich auch an private Teilnehmer, die ihre Ziele im eigenen Leben mit bewährten Methoden umsetzen und erreichen wollen. Hier ist der "professionelle" Umgang mit den persönlichen Zielen, nötigen Aufgabenplänen, Terminen und Mitteln sehr wichtig, um im "persönlichen Projektmanagement" Fortschritte zu machen. Hier werden das Wissen, die Methoden und die Inhalte entsprechend "weicher" angepasst.

Zeitmanagement
und Work-Life-Balance
Zeitmanagement
und Ablage-Organisation
Zeitmanagement
Family und Company

© Ebert Projektmanagement und Training